Equal Pay Day - für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern!


Die Vorbereitungen für den Equal Pay Day 2017 laufen auf Hochtouren!

Am 18. März ist Equal Pay Day – Die CDA will Lohngerechtigkeit für Frauen weiter verbessern.

Der Equal Pay Day markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Aktuell verdienen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Im Jahr 2017 arbeiten Frauen also 77 Tage – bis zum 18. März – faktisch „kostenlos“.

Um dafür zu kämpfen, dass in Zukunft der 1. Januar Equal Pay Day ist – und Männer und Frauen endlich gleich entlohnt werden, finden deutschlandweit Aktionen der CDA an diesem Tag statt. 


Unsere aktuelle Broschüre: Christlich-Soziale Politik für Frauen




Wir blicken zurück auf einen erfolgreichen Equal Pay Day 2016

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Aktive aus der CDA (Frauen und Männer!) bundesweit an Ständen und Aktionen zum Equal Pay Day – der am 19. März begangen wurde. Das Schwerpunktthema war dieses Jahr "Berufe mit Zukunft". Unter dem Motto "Was ist meine Arbeit wert?" wurde die oft mangelhafte Wertschätzung und das geringe Lohnniveau von „Frauenberufen“ in den Mittelpunkt gestellt.

Der Equal Pay Day 2016 soll Frauen ermutigen, neue und attraktive Berufsfelder zu erobern und mehr für ihre Arbeit einzufordern. Die Arbeitsgemeinschaft Frauen in der CDA hat dazu folgenden Aufruf verfasst: