Karl-Josef Laumann war am 10. Mai Gast auf dem 101. Deutschen Katholikentag in Münster. Er besuchte den Festgottesdienst zu Christi Himmelfahrt vor dem Schloss in Münster.

Als Landesminister übernahm er auch das Ehrengeleit für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Im Anschluss besuchte er zusammen mit Peter Weiß, dem sozialpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zahlreiche Stände von engagierten Gläubigen, die sich auf viele Weise professionell und ehrenamtlich für Menschen einsetzen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag