Die christlich-sozialen Kolleginnen und Kollegen bei der KVB haben auf ihrer Jahreshautversammlung 2021 einen neuen Vorstand für ihre Betriebsgruppe gewählt. Oliver Czernik übergab sein Amt an Stefan Weyers, der fortan die Betriebsgruppe leiten wird.

Im Rahmen der Berichterstattung bedankte sich der bisherige Vorsitzende Oliver Czernik bei den Betriebsgruppenmitgliedern für das Vertrauen der letzten 12 Jahre. „Ich habe frühzeitig auf mein kürzertreten hingewiesen und bin glücklich das wir im Team einen engagierten Nachfolger finden konnten und ich das Zepter übergeben konnte“, sagt Czernik der Redaktion. Nach einigen Dankesworten u.a. von der CDA Bezirksvorsitzenden Martina Richter, dem Ehrenmitglied Annemie Werse sowie dem Ehrenvorsitzenden Hans Schnäpp, bedankte sich die Betriebsgruppe bei Oliver Czernik mit einer Aufmerksamkeit für den unermüdlichen Einsatz für die gute Sache.

Als Nachfolger wurde Stefan Weyers zum Vorsitzenden der CDA Betriebsgruppe der KVB gewählt. Der geschäftsführende Vorstand ist mit Susanne Voelsgen und Hans Hülsebus komplettiert. Als Beisitzerinnen und Beisitzer sind Kristin Nolden, Andrè Bauer, Detlef Breit, Oliver Czernik, Erol Musa, Frank Günzel, Torsten Haberland und Ralf Krämer gewählt.

Kontaktperson

Oliver Czernik

Internetbeauftragter der CDA Köln und der CDA Betriebsgruppe der KVB AG

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag