Die CDU diskutiert aktuell über die Frage des Klimaschutzes. Bis zum Ende des Sommers soll ein parteiinterner Konsens für eine neue Klimapolitik gefunden werden. Die CDA wird sich an dieser Debatte beteiligen, denn Klimaschutz betrifft uns alle: Es geht um unsere Umwelt und unsere Arbeitsplätze. Und es geht um sozial gerechte Politik.

Der Bundesvorstand hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause ein Arbeitspapier erstellt. Darin enthalten: Einige Ideen, wie eine sozial gerechte Klimapolitik aussehen könnte. Diese Impulse gingen direkt an die CDU-Führung, damit sie in die inhaltliche Positionierung einfließen können.

Den Sommer nutzt die CDA, um über die weitere Positionierung in den Fragen rund um den Klimaschutz zu diskutieren: Im CDA-Sozialforum. Alle Mitglieder sind eingeladen sich zu beteiligen.

Hier geht's zum CDA-Sozialforum

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag