Danke ist nicht genug. Deshalb setzt sich die CDA am Tag der Arbeit 2020 für mehr Tarifverträge, verlässliche Arbeitszeiten, bessere Ausbildungsperspektiven und einen höheren Mindestlohn ein. Mit einer digitalen Mitmachaktion zeigen CDAlerinnen und CDAler deutschlandweit ihre Solidarität.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag