Dieses Jahr öffnete unsere Hauptgeschäftsstelle erneut neun motivierten jungen Mädchen ihre Türen. Unser Team ließ die Teilnehmerinnen in mehreren Stationen in mögliche berufliche Perspektiven und den täglichen politischen Betrieb hinein schnuppern

Unser Tag begann mit der Vorstellung unserer politischen Arbeit. Anschließend folgten zwei interaktive Workshops. In einer vergrößerten Redaktionssitzung der Sozialen Ordnung sprachen wir über mögliche Themen für die nächste Ausgabe.
Auf diesem Weg haben wir erfahren, was die Mädels politisch bewegt. Dabei waren sie wissbegierig und stellten viel Frage rund um aktuelle politische Themen. Im nächsten Schritt sollten die Mädels ihre persönliche Vorstellung ihrer zukünftigen Arbeit beschreiben und dabei ganz kreativ sein. Es sind auch ein paar Zeichnungen fiktiver Arbeitsplätze entstanden.

Der zweite Teil des Tages fand im Deutschen Bundestag statt. Von einem Kollegen aus der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU Bundestagsfraktion wurden wir durch die Räumlichen geführt. Ein Kuppelbesuch durfte natürlich nicht fehlen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag