Kerstin Vieregge: Nachhaltigkeit beginnt vor Ort

In der politischen Diskussion ist der Begriff der Nachhaltigkeit und der nachhaltigen Entwicklung fest verankert. Jedes Vorhaben wird unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit geprüft, und die Klimaschutzdebatten im letzten Jahr haben dem Thema eine hohe Medienpräsenz gegeben. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit für Bürgerinnen und Bürger im Alltag, und was kann die Politik dazu beitragen? Kerstin Vieregge berichtet von Projekten aus ihrem Wahlkreis.

CDU-Arbeitnehmer für Lieferkettengesetz

Der Bundesminister für Wirtschaftliche Zusammenarbeit Gerd Müller und Bundearbeitsminister Hubertus Heil haben die Auswertung zur Umsetzung der Selbstverpflichtung der Unternehmen zur Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards weltweit und ihren Fahrplan für ein Lieferkettengesetz vorgestellt. Hierzu erklärt der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Uwe Schummer:

Weitere Neuigkeiten laden