Zukunft auf der Kippe: Wie geht es weiter mit der Ausbildung?

Diese Frage bildete den Auftakt einer interaktiven Veranstaltungsreihe der CDA. Gemeinsam mit Elke Hannack (stellv. DGB und CDA Bundesvorsitzende) und Gernot Nahrung (Bundesvorsitzender der Jungen CDA) diskutierten die Teilnehmenden über die Situation auf dem Ausbildungsmarkt und welche Maßnahmen nun getroffen werden müssen. Für die "Mehrwert" hat Gernot Nahrung die Positionen der Jungen CDA zusammengefasst.

Wer sind Anna und Leon? #GENERATIONZ

Bei der Bundestagswahl 2021 dürfen rund drei Millionen junge Wähler zum ersten Mal ihre Stimme abgeben. Sie sind heute zwischen 17 und 20 Jahre alt. Sie sind mit Angela Merkel als Kanzlerin aufgewachsen und entscheiden jetzt über ihre Nachfolge mit. Diese neue Generation ist politischer als ihre Vorgängerjahrgänge.

Corona-Jahrgang verhindern – Zukunftschancen sichern

Die Corona-Pandemie trifft uns alle auf die ein oder andere Weise. Allerdings sind bestimmte Gruppen stärker betroffen als andere. Ein Aufwiegen der Betroffenheit ist nicht angebracht, vielmehr geht es uns darum, die Betroffenheit der einzelnen Gruppen im Sinne einer solidarischen Politik auszugleichen.

Junge CDA fragt nach Update für die Soziale Marktwirtschaft

Matthias Zimmer war zu Gast bei der Jungen CDA. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Was heißt christlich-sozial heute?" versucht die Junge CDA anhand der christlich-sozialen Idee den Blick aus der Vergangenheit in die Zukunft zu richten.

Junge CDA sagt Mitgliedertreffen ab

Am Wochenende kam der Bundesvorstand der Jungen CDA in einer Videokonferenz zusammen. Statt im hohen Norden, wurde so vom Wohnzimmer oder auch der Küche aus getagt. Im Mittelpunkt der 6. Sitzung standen die wirtschaftlichen und sozialen Opfer der COVID19-Pandemie.

Weitere Neuigkeiten laden