Der Europass ist ein kostenloser Service der EU, um Bürgerinnen und Bürgern eine übersichtliche und EUweit vergleichbare Darstellung ihrer Kompetenzen zu ermöglichen.

Damit ist er ist unser wichtigstes Angebot, um gerade die Jugend Europas mobil zu machen. Übersichtlich und vor allem für alle einheitlich gibt er einen guten Überblick über die Fähigkeiten und Erfahrungen seiner Inhaber. Neben einem Lebenslauf beinhaltet er eine Selbsteinschätzung der individuellen Sprachkenntnisse. Außerdem listet er die Kompetenzen auf, die während Lernaufenthalten im Ausland, durch berufliche Ausbildungsgänge oder über ein Hochschulstudium erworben wurden.

Der Europass ist eine große Erfolgsgeschichte. Mehr als 60 Millionen Menschen nutzen ihn bereits. Mit der Rundumerneuerung wird er nun an die aktuellen Bedürfnisse angepasst. Neue Fähigkeiten und Fertigkeiten vor allem im IT-Bereich werden aufgegriffen, Bürokratie wurde abgebaut und auf die besonderen
Umstände von arbeitslosen Jugendlichen reagiert. Jetzt wird im Trilog zwischen Kommission, Rat und Europaparlament eine gemeinsame Position erarbeitet, damit der Europass seine Erfolgsgeschichte fortsetzen kann!

von Thomas Mann MdEP

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag