2018 wurden in Deutschland fast eine Billion Euro für Soziales ausgegeben Damit haben die Ausgaben für Soziales im vergangenen Jahr in Deutschland einen neuen Rekordwert erreicht, berichtet Peter Weiß, CDA-Vorstandsmitglied und arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

„Im Jahr 2018 wurden nach aktuellen Angaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in Deutschland insgesamt 996 Milliarden und damit fast eine Billion Euro für Sozialausgaben aufgewendet. Die Sozialleistungsquote, die das Verhältnis der Sozialausgaben zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) wiedergibt, blieb im Vergleich zu 2017 mit 29,4 Prozent nahezu unverändert. Die Ausgabensteigerungen in Höhe von 30,5 Milliarden Euro war aufgrund der robusten wirtschaftlichen Lage in Deutschland gut zu bewältigen.

Dies zeigt, dass in Deutschland die soziale Verantwortung gegenüber allen Menschen ernst genommen wird und unsere Soziale Marktwirtschaft ihr Wohlstandsversprechen hält. Damit stärken wir den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und schaffen es, dass der große Wohlstand unseres Landes auch ohne neue Schulden allen zugutekommt.

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird auch künftig dafür sorgen, dass die Basis unseres Wohlstands, der wirtschaftliche Erfolg Deutschlands, gesichert wird.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag