Unsere Rolle in den Gewerkschaften

Gewerkschaften sind die Organisationen der Arbeitnehmer zur Durchsetzung ihrer Interessen, die aus ihrer Arbeitnehmerrolle herrühren. Wir meinen, dass es in einer differenzierten pluralistischen Gesellschaft keine Allzuständigkeiten geben kann. Das gilt für die Gewerkschaften ebenso wie für die Parteien. Wir wollen starke Gewerkschaften. Wir vertreten in ihnen unsere christlich-sozialen Positionen. Die meisten unserer Mitglieder sind Gewerkschafter. Wir stehen deshalb an der Seite des Gewerkschaften, wenn Tarifautonomie und Mitbestimmung bedroht sind.