Zugeordnete Inhalte

Bringt die Soziale Marktwirtschaft noch Wohlstand für Alle?

Sie ist eine deutsche Erfolgsgeschichte. Sie steht für einen guten Ausgleich zwischen der Freiheit des Marktes und klaren Ordnungsregeln des Staates. Für die Balance zwischen Verantwortung des Einzelnen und der Solidarität der Gemeinschaft: Die Soziale Marktwirtschaft. Die CDU hat sich im Rahmen ihres Grundsatzprogramms aufgemacht, ihr Konzept der Sozialen Marktwirtschaft zu aktualisieren und an die Herausforderungen der Gegenwart anzupassen. Grund genug für die SO! genauer hinzusehen.

Vorherige Ausgabe Nächste Ausgabe