In vielen Ländern Europas und der westlichen Welt sind populistische Kräfte stärker geworden. Die AfD sitzt seit nun fast einem Jahr im Bundestag und vergiftet mit gezielten verbalen Attacken gegen Minderheiten unser gesellschaftliches Diskussionsklima. Antieuropäische und nationalistische Parolen scheinen wieder gesellschaftsfähig zu sein.

Christlich-Soziale stehen auf für eine Politik, die den Menschen und seine Würde in den Mittelpunkt stellen. Mit ihrer Bundestagung wollen die christlich-demokratischen Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter im CGB ein deutliches Zeichen setzen: Für den freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat!

Details

Beginn:
10. November 2018, 13:00 Uhr
Ende:
10. November 2018
Kategorie:
CGB-AG
Veranstaltungsort:
Hotel Steglitz International
Anschrift:
Albrechtstraße 2
12165 Berlin
Deutschland

Zugeordnete Dokumente

Tagesordnung und Organisatorisches der CGB-AG Bundestagung

3,1 MB

Leitantrag des Bundesvorstands

79 KB

Programmablauf

13:00
Eröffnung der CGB-AG Bundestagung
Bericht des Bundesvorsitzenden Ulrich Bösl
Grußwort der CDA-Hauptgeschäftsführerin Eva Rindfleisch
Wahl des neuen CGB-AG-Bundesvorstands
Antragsberatung
15:00
Schlusswort der/des neuen Bundesvorsitzenden

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihren achtstelligen Zugangscode an, um sich für die Veranstaltung anzumelden.