Der Bundesausschuss hat in seiner Sitzung vom 29. September 2018 in Berlin beschlossen, zur Begleitung des CDU-Grundsatzprogrammprozesses eine Kommission einzurichten. Der Bundesvorstand ist diesem Auftrag in seiner Sitzung vom 23./24. November 2018 nachgekommen. Die Kommission wird sich in ihrer Arbeit mit der Bearbeitung der Leitfragen beschäftigen. Dabei werden sowohl die Einbindung der CDA-Mitglieder als auch die inhaltliche Erarbeitung „unserer“ Antworten im Mittelpunkt der Kommissionsarbeit stehen.

Details

Beginn:
17. Januar 2019, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Telefonkonferenz

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihren achtstelligen Zugangscode an, um sich für die Veranstaltung anzumelden.

 

Ansprechpartner