Die CDU wird sich in den nächsten Jahren ein neues Grundsatzprogramm geben. Bereits Ende dieses Jahres soll dazu das Kapitel zur Sozialen Marktwirtschaft verabschiedet werden.

Für uns als CDA ist klar: Wir wollen dem Grundsatzprogramm eine deutliche christlich-soziale Handschrift geben. Wirtschaftswachstum und Fortschritt ist für uns kein Selbstzweck, sondern muss dem Menschen dienen. Dazu braucht die freie Marktwirtschaft die richtigen Grenzen.

Wir wissen, unsere Gesellschaft wird durch das „Soziale“ in der Sozialen Marktwirtschaft zusammengehalten: Sozialpartnerschaft, Soziale Sicherung und Chancengerechtigkeit, Nachhaltigkeit. Diese Säulen müssen wir für das 21. Jahrhundert stärken, damit auch in Zukunft unsere Wirtschafts- und Sozialordnung für alle Menschen zu Sicherheit und Wohlstand führt.

Am 29. September tritt der CDA-Bundesausschuss in Berlin zusammen, um den Leitantrag des Bundesvorstands mit dem Titel „zusammen|halten: Soziale Sicherheit durch Soziale Marktwirtschaft“ zu diskutieren und zu verabschieden.

Details

Beginn:
29. September 2018, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Allianz Forum
Anschrift:
Pariser Platz 6
10117 Berlin
Deutschland

Zugeordnete Dokumente

Leitantrag des CDA-Bundesvorstands

164 KB

Tagesordnung und Organisatorisches des CDA-Bundesausschusses

3,1 MB

Programmablauf

ab 10:30
Empfang der Tagungsunterlagen
11:00
Eröffnung des CDA-Bundesausschuss
Regularien
Rede: Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Generalsekretärin
ab 12:30
Mittagspause
Einführung in den Leitantrag: Karl-Josef Laumann, CDA-Bundesvorsitzender
Diskussion
Beratung und Beschlussfassung der Anträge
Schlusswort des Bundesvorsitzenden
16:00
Ende des Bundesausschusses

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihren achtstelligen Zugangscode an.

 

Organisatorisches

Anreise

Es besteht die Möglichkeit über das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn eine Fahrkarte zum Preis von 99,- € (für die Hin- und Rückfahrt mit Zugbindung in der 2. Klasse) zu erwerben. Nähere Informationen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Je nachdem, wie früh Sie buchen, kann ein DB-Sparticket trotzdem günstiger sein.

Übernachtung

Die Hauptgeschäftsstelle hat vom 28. bis 29.09. ein Kontingent an Hotelzimmern im Motel One Berlin-Bellevue, Paulstraße 21, 10557 Berlin, reservieren lassen. Das Einzelzimmer ist hier für 71,00 € und das Doppelzimmer für 88,00 € inkl. Frühstück verfügbar.

Bitte teilen Sie uns per E-Mail an orga@cda-bund.de bis zum 22. August 2018 verbindlich mit, ob Sie ein Hotelzimmer buchen möchten. Wir vermitteln gerne.

Bitte beachten Sie, dass die Hauptgeschäftsstelle Fahrt- und Übernachtungskosten nicht erstattet.

Ansprechpartnerin