Details

Beginn:
20. November 2020, 18:00 Uhr
Ende:
22. November 2020
Kategorie:
DGB-AG
Veranstaltungsort:
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung
Adresse:
Tiergartenstraße 35
10785 Berlin

Programmablauf

Freitag, 20. November 2020

bis 18:00
Anreise
Chinas Selbstverständnis als Weltmacht Prof. Dr. Dr. Knüppel, Liaocheng University (LCU), China

Samstag, 21. November 2020

Themenblock A: Digitale Souveränität Europas Sebastian Weise, Referent für Innovationspolitik, Konrad-Adenauer-Stiftung
Themenblock B: Verbraucherschutz im digitalen Zeitalter - Die Perspektive der Wirtschaft Rebekka Weiß, Leiterin Vertrauen & Sicherheit, Bitkom e.V.
Themenblock C: Verbraucherschutz im digitalen Zeitalter - Die Perspektive der Verbraucher Lina Ehrig, Leiterin des Teams Digitales und Medien, Verbraucherzentrale Bundesverband

Sonntag, 22. November 2020

Themenblock D: Aktuelles aus der IG BAU: Entsendegesetz, Wohnungsbaupolitik, Zusammenarbeit mit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit, Leiter der Hauptabteilung der IG BAU (angefragt)

Anmeldung

Organisatorisches

Das Seminar findet als Präsenzseminar in Berlin statt, es ist aber auch eine Teilnahme per Videokonferenz möglich.

Einmal im Jahr treffen sich die CDAlerinnen und CDAler, die auch in der IG BAU Mitglied sind, um gemeinsam über aktuelle politische Entwicklungen zu diskutieren. Eine tolle Möglichkeit, um neue Mitstreiter kennenzulernen und alte Kontakte wiederzubeleben.

Du hast keine Einladung bekommen, möchtest aber gerne teilnehmen. Dann schreib uns eine E-Mail an orga@cda-bund.de.