Details

Beginn:
25. November 2020, 19:00 Uhr
Kategorie:
Junge CDA
Veranstaltungsort:
Videokonferenz

Anmeldung

Organisatorisches

Wir treffen uns virtuell per Computer, Tablet oder Smartphone unter:

https://global.gotomeeting.com/join/908121525

Einfach Domain aufrufen und los geht's!

Es wäre natürlich toll, wenn wir uns alle über Webcams sehen könnten. Aber Du kannst dich natürlich auch per Telefon einwählen. Wähle hierfür die +49 721 6059 6510 und log dich mit dem Zugangscode 908-121-525 ein.

Du kennst GoToMeeting noch nicht? Installiere Dir jetzt die App, damit Du für unser erstes Meeting bereit bist: https://global.gotomeeting.com/install/908121525

Ende August haben wir unsere Veranstaltungsreihe UPDATE – Was heißt christlich-sozial heute? gestartet. Mit Kai Whittaker, MdB haben wir live aus dem Konrad-Adenauer Haus diskutiert, warum es bei Nachhaltigkeit um mehr als Umwelt- und Klimaschutz geht und wo wir als Junge CDA anknüpfen können.

Zur zweiten Veranstaltung von UPDATE – Was heißt christlich-sozial heute?, diesmal zum Thema „Soziale Marktwirtschaft“ laden wir ein für:

Mittwoch, den 25. November 2020 ab 19 Uhr.

Anmeldung per Mail an orga@cda-bund.de.

Als Gast haben wir Prof. Dr. Matthias Zimmer, MdB eingeladen. Anfang des Jahres erschien sein neues Buch „Person und Ordnung“ zur Sozialen Marktwirtschaft.

Nach einer kurzen Einführung über den Ursprung der „Sozialer Marktwirtschaft“ und was die Christliche Soziallehre dazu beigetragen hat, wollen wir mit Matthias Zimmer darüber diskutieren, wie die aktuellen Herausforderungen der Digitalisierung, Globalisierung – aber auch die Corona-Krise – bewältigt werden können und wie wir das bislang so erfolgreiche Wirtschaftsmodell an die neuen Begebenheiten anpassen müssen.