Die Junge CDA ist die Jugendorganisation der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft. Alle Mitglieder unter 35 Jahre finden hier Gleichgesinnte, um gemeinsam für die Interessen junger Berufstätiger und Arbeitsloser zu kämpfen.

Bundesvorstand

Gernot Carlos Nahrung

Bundesvorsitzender Junge CDA

Stellv. Kreisvorsitzender CDA Berlin Mitte
Beisitzer im Kreisvorstand CDU Berlin Mitte
Mitglied Bundesfachausschuss Wirtschaft, Arbeitsplätze, Steuern der CDU

jungecda@cda-bund.de

  • Janna Melzer - Stellv. Bundesvorsitzende

    Verwaltungsbeamtin im Hessischen Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung, Beisitzerin CDA-Bundesvorstand, stellv. Landesvorsitzende der Jungen CDA Hessen, stellv. Kreisvorsitzende der CDA Gießen, stellv. Bundesjugendleiterin und stellv. Landesvorsitzende der Deutschen Verwaltungsgewerkschaft, Personalrätin, Gewerkschaft: dbb.

  • Kim Thy Tong - Stellv. Bundesvorsitzende

    Mitglied bei Polis180 sowie bei der Initiative Junger Transatlantiker. Mitglied im AK Junge Integrationspolitiker der KAS. 2015 Berufung in den Jugendbeirat der KAS, dessen Sprecherin bis Mai 2017.

  • Tarik Akan - Beratendes Mitglied

    Sachbearbeiter bei der Zentralen Ausländerbehörde Saarland, Mitglied im Gemeinderat Riegelsberg/Saarland, Gewerkschaft: ver.di.

  • Mandy Bruchmüller-Neuling - Beratendes Mitglied

    Volkswirtin, Unternehmensberaterin für den Bereich Gesundheitswirtschaft bei SNPC GmbH in Berlin, Beisitzerin CDA-Bundesvorstand, Stellv. Vorsitzende CDU-Ortsvorstand Bernauer Straße, stellv. Landesvorsitzende Junge CDA Berlin, stellv. Kreisvorsitzende CDA Berlin-Mitte, Beisitzerin CDU Kreisvorstand Berlin-Mitte, Beisitzerin im Landesvorstand der CDA Berlin.

  • Stefan Feldt - Beratendes Mitglied

    Pädagogischer Mitarbeiter bei einem Sozialen Träger, Freier Mitarbeiter bei der KAS, ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Legasthenie Coaching, stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen CDA Sachsen-Anhalt.

  • Dimitri Golodni - Landesvorsitzender Berlin

    Mitglied im Landesvorstand der CDA Berlin.

  • Kai Holz - Landesvorsitzender Baden-Württemberg

    Bezirksvorsitzender der Jungen CDA Württemberg-Hohenzollern

  • Robert Moldenhauer - Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz

    Rechtsreferendar, Schriftführer der CDU Trier-Trimmelter Höhe/Tarforst, Schriftführer der CDA Trier-Stadt, Beisitzer im Bundesvorstand der LSU .

  • Niklas Tjarko Nieter - Landesvorsitzender Brandenburg

    Rechtsreferendar. Altstipendiat der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V., Mitglied der Internationalen Kommission der Jungen Union Deutschlands und evangelischer Christ.

  • Tabea Radtke - Landesvorsitzende Nordrhein-Westfalen

    Betriebsrätin bei der Bayer AG des Standorts Wuppertal, Laborantin bei der Bayer AG, Beisitzerin CDA-Bundesvorstand, Landesvorstandsmitglied der CDA NRW, Beisitzerin im CDU Stadtverband Elberfeld Mitte, Gewerkschaft: IG BCE.

  • Yannik Schwander - Landesvorsitzender Hessen

    Abgeschlossenes Studium der Politikwissenschaft (Nebenfach Soziologie), Bezirksvorsitzender der Jungen Union Rhein-Main, stellv. Landesvorsitzender der Jungen Union Hessen, Ortsvorsteher von Frankfurt Nieder-Erlenbach

  • Steve Wasyliw - Beratendes Mitglied

    Presse- und Organisationsreferent von Elmar Brok, stellv. Beisitzer CDA-Bundesvorstand, Landesvorsitzender der Jungen CDA NRW, Pressesprecher der CDA OWL, Mitglied des Bezirksvorstands der CDU OWL, Stadtbezirksvorsitzender der CDU Schildesche, Brandinspektor in der Freiwilligen Feuerwehr Bielefeld, Mitglied bei Kolping.

  • Janik Wiemann - Beratendes Mitglied

    Erzieher in Ausbildung und spezialisierter Sozialassistent mit dem Schwerpunkt Heilerziehung. Bezirksvorsitzender der Jungen CDA Ostwestfalen-Lippe, stellvertretender Kreisvorsitzender der CDA-Lippe und Vorsitzender der Jungen Union Lemgo.

  • Michael Baldus - Stv. Kreisvorsitzender, Mitglied des Landes- und Bundesvorstand der jCDA, stv. Vorsitzender DGB-AG Hessen, Beisitzer im Landesvorstand der CDA Hessen

  • Kevin Ruhbaum

    CDU-Ortsvorstand Norderstedt

Zum Mitgliederbereich

Termine

02.07. - 03.07.2021
ganztägig

Sitzung des JCDA-Bundesvorstands

Königswinter · Junge CDA
03.07. - 04.07.2021
ganztägig

Christlich-Soziale Jugendkonferenz: Was heißt Gerechtigkeit heute?

Königswinter · Junge CDA
25.08.2021
ganztägig

Wie steht es um die Generationengerechtigkeit?

Junge CDA

Weitere Termine anzeigen

Beschlüsse

Senkung des Rundfunkbeitrags für Studenten und Azubis

Beschluss des Junge CDA-Bundesvorstands vom 11. Mai 2021

80 KB

Exzellente Wissenschaft braucht exzellente Arbeitsbedingungen

Beschluss des Junge CDA-Bundesvorstands vom 11. Mai 2021

123 KB

Förderung des beruflichen Wiedereinstiegs für Menschen in Erziehungs- oder Pflegepausen

Beschluss des Junge CDA-Bundesvorstands vom 09. Mai 2020

90 KB

Stabilisierung des Ausbildungsmarktes

Beschluss des Junge CDA-Bundesvorstands vom 09. Mai 2020

88 KB

Förderung von Neueinstellungen

Beschluss des Junge CDA-Bundesvorstands vom 09. Mai 2020

93 KB

Aktuelles

Gernot Nahrung: Jugend in den Fokus rücken

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt ist aktuell wieder im Fokus der Politik. Nachdem bereits im Dezember 2020 wichtige Anpassungen bei der Ausbildungsprämie erfolgten, etwa die Ausweitung der Übernahmeprämie auf alle Unternehmensgrößen für die Auszubildenden aus insolventen Betrieben, gibt es jetzt konkrete Vorschläge der Arbeitnehmergruppe für einen „Schutzschirm für Ausbildung“.

Zukunft auf der Kippe: Wie geht es weiter mit der Ausbildung?

Diese Frage bildete den Auftakt einer interaktiven Veranstaltungsreihe der CDA. Gemeinsam mit Elke Hannack (stellv. DGB und CDA Bundesvorsitzende) und Gernot Nahrung (Bundesvorsitzender der Jungen CDA) diskutierten die Teilnehmenden über die Situation auf dem Ausbildungsmarkt und welche Maßnahmen nun getroffen werden müssen. Für die "Mehrwert" hat Gernot Nahrung die Positionen der Jungen CDA zusammengefasst.

Wer sind Anna und Leon? #GENERATIONZ

Bei der Bundestagswahl 2021 dürfen rund drei Millionen junge Wähler zum ersten Mal ihre Stimme abgeben. Sie sind heute zwischen 17 und 20 Jahre alt. Sie sind mit Angela Merkel als Kanzlerin aufgewachsen und entscheiden jetzt über ihre Nachfolge mit. Diese neue Generation ist politischer als ihre Vorgängerjahrgänge.

Corona-Jahrgang verhindern – Zukunftschancen sichern

Die Corona-Pandemie trifft uns alle auf die ein oder andere Weise. Allerdings sind bestimmte Gruppen stärker betroffen als andere. Ein Aufwiegen der Betroffenheit ist nicht angebracht, vielmehr geht es uns darum, die Betroffenheit der einzelnen Gruppen im Sinne einer solidarischen Politik auszugleichen.

Weitere Neuigkeiten anzeigen