Am vergangen Freitag war es endlich soweit. Die AG Junge Christliche Arbeitnehmerschaft (JCDA) hat ihren Vorstand gewählt. Als Kreisvorsitzender wurde Marc van Oirschot gewählt, der auch im Landesvorstand der JCDA aktiv ist. Unterstütz wird er von seiner Stellv. Chantal Heymanns und den beiden Beisitzern Caro Kobs und Maximilian Kucza.

Zusammen haben sie sich vorgenommen die jungen Themen in der CDA voranzubringen und somit das Profil der CDA zu stärken.

« Pflegereform: Ein Erfolg für Pfleger und Patienten NRW Gesundheitsminister Laumann setzt sich in Fischeln für eine verlässliche Pflege ein »