Arbeitswelt braucht Mitbestimmung

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft Sachsen-Anhalt ruft dazu auf, sich an Aktionen zum Tag der Arbeit zu beteiligen. „Arbeit ohne Mitbestimmung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer funktioniert nicht. Deshalb ist es so wichtig, dass am Ersten Mai Menschen für bessere Arbeitsbedingungen demonstrieren. Ob mit Abstand auf der Straße oder im Netz“.

CDA gegen Wiederaufbau auf dem Rücken der Arbeitnehmer

Maßnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Schäden des Coronavirus dürfen nicht zu Lasten von Arbeitnehmerrechten gehen. Das fordert die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Sachsen-Anhalt in einer aktuellen Pressemitteilung. Die CDU-Sozialpolitiker wehren sich damit gegen Forderungen, die unter anderem den Mindestlohn und Arbeitszeitregelungen angreifen.